Seite per E-Mail verschicken Facebook Twitter ShareThis!

Aktivkohlefilter

Filterzelle

carbcell

Die mit Aktivkohlegranulat "filtex® carbgran" befüllte Filterzelle wird in Abluftgeräten als Alternative zu Aktivkohlepatronen "carbcart" eingesetzt, wenn die Platzverhältnisse sehr beengt sind. 
Die Anströmvolumen sollen zur Erzielung höchsterwirkungsgrade möglichst gering gehalten werden. 

 

 

Einsatzbereich:

Dienen zur Absorption von schädlichen oder unerwünschten gas- und dampfförmigen Verunreinigungen der Luft z.B. Lackieranlagen, Küchen, Gase aus industriellen Prozessen, Toiletten sowie anders kontaminierte Gase. Vorzugsweise eingebaut in Abluftanlagen als letzte Filterstufe. Die "low pressure" Type KFCL bietet zudem sehr geringe Druckdifferenzen bei hohem Luftdurchsatz.

Typen:

KFC Standardzelle gefüllt mit Aktivkohlegranulat
KFCL "low pressure" Zelle gefüllt mit Aktivkohlegranulat

Merkmale:

  • Geruchsneutralisierende Wirkung
  • Kompaktbauart
  • Hochaktives Aktivkohlegranulat KSG1 (weitere optional)
  • Diverse Masse lieferbar
  • Dicken 22, 48 oder 100mm
  • Technische Daten siehe TECHDOC oder auf Anfrage